Wir sehen die Welt, wie sie sein könnte, und wir streben danach, sie Wirklichkeit werden zu lassen.

Unsere Geschichte hat mit unserer eigenen Kreation, dem Musical Isabel angefangen – aus Liebe zur Musik und mit dem Wunsch, eine Botschaft an Teenager und alle weiterzugeben, die mal jung waren.

Unsere Botschaft ist, an dein Talent zu glauben und deinen Traum nicht aufzugeben! Katya hatte die Idee, ihre eigene Geschichte niederzuschreiben, die Musik und die Songtexte sind von Maria. Das Musical basiert auf wahren Begebenheiten aus Katyas Leben.

Katya Dokshina – Pianistin, Klavierlehrerin und Kammermusikerin. Klavierstudium an der Kunstakademie in Tscheljabinsk, Russland. Preisträgerin verschiedener Musikwettbewerbe und Festivals.

Maria Vicente – Komponistin. Singer-Songwriter. Darstellende Künstlerin, zahlreiche Auftritte, eigenes CD-Album. Kompositionen für Auftraggeber.

Zu unserem großartigen Team gehören: 

Thomas Schwab, Produzent und Musical Director.

Thomas Schwab wurde für seine Shows und Kompositionen mehrfach ausgezeichnet. Er produzierte und komponierte die Familien Shows „YAKARI – Freunde fürs Leben“, „YAKARI – Geheimnis des Lebens“, „Wickie- das Musical“ sowie das Mattel- Musical „Monster High“.

Bis heute komponierte er über 300 Songs und veröffentlichte 21 CD‘s. 1996 feierte sein Erstlingswerk „Flori- und Träume werden Wirklichkeit“ große Erfolge in der Region Trier.

Seine Weihnachtsshow „Christmas Moments“ ist seit 22 Jahren alljährlich auf Tournee. Konzeptshows wie „Musical Moments“, Movie Moments“, „Made in Germany“, „James Bond „Licence to thrill“ oder auch „Songs & Stories mit Patricia Kelly“ wurden in ganz Europa aufgeführt.

Marco Krämer-Eis, Regisseur.

Geboren im September ’92 in Gerolstein/RLP.

Ausbildung: “Theater-, Film- und Medienwissenschaften“ und „Germanistik“ (Goethe-Universität Frankfurt/Main).

Theater, Regie: „Burning Love“, „Die Bremer Stadtmusikanten“ (Brüder Grimm Festspiele Hanau), „Yakari – Freunde fürs Leben“, „Yakari 2 – Gehemnis des Lebens“, „Galakto-logisch“ (Deutschland- Tourneen), „Flori – Träume werden Wirklichkeit“ (Arena Trier).

Regieassistenz: „Wickie das Musical“, „Das ist Wahnsinn“ (Deutschland-Tourneen), „Le Nozze Di Figaro“, „Die Fledermaus“, und weitere (Staatstheater Darmstadt), „Im Weißen Rössl“ (Anhaltisches Theater Dessau).

Weiteres: Regieassistenz bei „die Helene Fischer Show 2016“ (TV-Show) und Regie bei „Christmas Moments 2017 & 2018“ (Konzert-Tour).

Julia Reidenbach, Chorleitung.

Chorleiterin, Sängerin, Komponistin, Kinder & Jugendkultur- Projektleiterin. Gründerin und Projektleiterin des Chores über Brücken e.V.

2017 übernahm sie die künstlerische und musikalische Leitung für das deutschlandweit größte Jubiläumskonzert für und mit Rolf Zuckowski innerhalb seiner Deutschlandtour. Im Gleichen Jahr wurde sie für ihr soziales Engagement mit dem Kulturpreis der Stadt Trier ausgezeichnet.

2018 wurde das von ihr ins Leben gerufene Musik- und Sozialprojekt „Chor über Brücken e.V.“ mit dem „KultDING“, einem Preis der Lotto-Stiftung Rheinland-Pfalz für soziokulturelle Projekte mit Kindern und Jugendlichen, prämiert.

Michael Schu, Trailer, Image-Video.

Regisseur der deutschen No-Budget Gangster Comedy Filme – “Freck Langsam” (2010) – der größte Hit des Filmjahres 2010, der zwei Wochen im Abendprogramm mit insgesamt 8.000 Zuschauern im Kino lief; und “CITY ROYALE: wei is Pillo!” (2017) – die erste Vorführung in der Arena Trier (3.000 Plätze) war innerhalb von 24 Stunden ausverkauft, Verkauf von 32.000 DVDs.

Sylvia Camarda, Tänzerin

Sylvia Camarda, geboren in Luxemburg, hat als Tänzerin eine internationale Karriere beim Cirque du Soleil, Les Ballets C.de la B., Jan Fabre/Troubleyn und Dave St.Pierre absolviert.

Sie choreografierte fürs Magdeburger Opernhaus, präsentierte ihre verschiedenen Tanzstücke in der Euro-Szene Leipzig, und war Juror beim besten Tanzsolo Deutschlands in Leipzig. Seit 2016 präsentiert sie ihre eigene Tanzsendung „Move!“ auf Arte, vorher war sie für drei Staffeln Juror beim luxemburgischen Supertalent auf RTL Luxemburg.

Sie ist eine leidenschaftliche Tänzerin und Choregrafin, die immer wieder Grenzen sprengt und das Unmögliche möglich macht.